Post Tagged with: "Andreas Schrobback Immobilienportal"

Die Mehrwertsteuer in Deutschland

Die Mehrwertsteuer in Deutschland Eine aktuelle Statistik des Bundesfinanzministeriums verdeutlicht, wie viel Geld die Mehrwertsteuer (oder auch Umsatzsteuer genannt) dem Staat in die Kassen spült. Seit ihrer Einführung zum 1. Januar 1968 wurde der Mehrwertsteuersatz auf Waren und Dienstleistungen kontinuierlich angehoben. Betrug dieser anfänglich 10 %, erfolgte die erste Anhebung bereits am 1.7.1968 auf 11 %. Weitere Anhebungen folgten am[Weiterlesen…]

23.05.2015 Allgemein

Deutschlands Außenbilanzen derzeit auf Rekordniveau

Eine im März 2015 veröffentlichte Statistik (Quellen: Statistisches Bundesamt und Deutsche Bundesbank) weist für Deutschland in 2014 Rekordwerte für die Handels- und Leistungsbilanzen aus. Schon in 2013 erzielte Deutschland den weltweit höchsten Exportüberschuss. Die Leistungsbilanz (diese setzt sich zusammen aus der Handelsbilanz plus des Saldos der Übertragungen zwischen In- und Ausland wie beispielsweise Reiseausgaben oder Erwerbs- und Vermögenseinkommen etc.) liegt[Weiterlesen…]

19.05.2015 Allgemein

Wo der Kauf von Immobilien noch lohnt

Die Krisen der Welt, wie die politischen Unruhen in der Ukraine, der Konfrontationskurs mit Russland und die bisher nicht gelöste Krise in der Eurozone sind, so bitter das auch klingen mag, gut für die Immobilienbranche. Mieten und Kaufpreise sind in vielen Metropolen auf Rekordniveau. Nichts erscheint Anlegern heute so sinnvoll, wie die Investition in eine Immobilie. Wie aus einer Analyse[Weiterlesen…]

10.02.2015 Allgemein

Verbraucherpreise 2014 in Deutschland steigen um 0,9 % gegenüber Vorjahr

Laut einer aktuellen Statistik des Statistischen Bundesamtes erhöhten sich die Verbraucherpreise im Jahresdurchschnitt 2014 um 0,9 % im Vergleich zum Vorjahr 2013. Dieser Anstieg ist im Vergleich zu den Anstiegen der letzten Jahre eher gering, sahen wir doch 2013 einen Anstieg zum Vorjahr von 1,5 %, in 2012 einen Anstieg von 2,0 % und in 2011 gar 2,1 % zum[Weiterlesen…]

09.02.2015 Allgemein

Konservative Anleger gewinnen mit Stiftungsfonds

Stiftungsfonds sind meistens Mischfonds, bei denen die Sicherheit vordergründig ist. Angesprochen werden damit die konservativen Anleger, die risikoscheu sind, aber trotzdem Renditen möglichst im zweistelligen Bereich erzielen wollen. Deutschlandweit gibt es mehr als 20.000 gemeinnützige Einrichtungen, das teilt zumindest der Bundesverband deutscher Stiftungen offiziell mit. Die Arbeit der Stiftungen dient meistens wohltätigen und caritativen Zwecken. Stiftungen sind nicht gezwungen, Gewinne[Weiterlesen…]

21.01.2015 Allgemein

Multi-Asset-Income-Fonds – die neue Fondsart

Das Anlegerherz schlägt höher, denn die Multi-Asset-Income-Fonds vereinen das, was Anleger lieben. Das Verlustrisiko lässt sich begrenzen, das Kapital stets steigern und eine hohe Ausschüttung gibt es obendrauf. Die Werbeversprechen schlagen ein. Sie bringen der neuen Fondsart viel Geld. Die Income-Fonds investieren in mehrere Anlageklassen. Das garantiert mehr Rendite als vergleichbare Rentenfonds und birgt deutlich weniger Risiko als Dividendenfonds. Besonders[Weiterlesen…]

09.01.2015 Allgemein